1988

Beste deutschsprachige Kurzgeschichte Bester deutschsprachiger Roman
Der SFCD-Literaturpreis 1988 für die beste deutschsprachige Kurzgeschichte geht an »Das liederlich-machend Liedermacher-Leben« von Ernst Petz
in: Wolfgang Jeschke [Hrsg.], »L wie Liquidator«
Heyne Verlag, 06/4410, ISBN-10 3-453-00419-1
- Laudatio

Die weiteren Platzierungen:

zur Zeit leider nicht verfügbar

Der SFCD-Literaturpreis 1988 für den besten deutschsprachigen Roman geht an »Die Wolke« von Gudrun Pausewang
Otto Maier Verlag Ravensburg, ISBN-10 3-473-35086-9
- Laudatio

Die weiteren Platzierungen:

zur Zeit leider nicht verfügbar