Der Deutsche Science-Fiction-Preis

Herzlich willkommen!

Der Deutsche Science Fiction Preis (DSFP) wird seit 1985 jährlich vom Science Fiction Club Deutschland e. V. (SFCD) in den zwei Kategorien “Bester deutschsprachiger Roman” und “Beste deutschsprachige Kurzgeschichte” vergeben. Mit einem Preisgeld von 1.000 Euro je Kategorie ist er der einzige dotierte Genre-Preis im deutschsprachigen Raum. Weitere Informationen über den Preis und wie Sie mitmachen oder unterstützen können, finden Sie unter “Der Preis“.

Am 11.07.2013 hat das Komitee die Nominierungen für den DSFP 2013 bekanntgegeben. Die Preisverleihung findet am Samstag dem 26.10.2013 auf der MucCon 2013 in Garching (bei München) statt, die gleichzeitig JahresCon des SFCD ist. Eine Übersicht über die früheren Preisträger und Nominierungen finden Sie unter “Die Preisträger“.

Das DSFP-Komitee arbeitet auf ehrenamtlicher, freiwilliger Basis – und kann jede Unterstützung brauchen. Sie können den DSFP auf mehrere Arten unterstützen:

  1. Melden Sie uns Erstveröffentlichungen von im Original deutschsprachiger SF, die noch nicht auf der inoffiziellen Seite des Jahrgangs 2012 gelistet sind; diese stellen die Grundlage für die Arbeit für den DSFP 2013 dar.
  2. Werden Sie Mitglied im Komitee und helfen Sie mit, aktuelle deutschsprachige SF zu lesen und zu bewerten.
  3. Als Verleger, Herausgeber oder Autor können Sie uns durch Leseexemplare Ihres Buches (als Buch oder elektronisch) dabei helfen, dem Komitee alle relevanten Texte zur Verfügung zu stellen. Kontaktieren Sie bitte den Komiteevorsitzenden.